Softwarekonflikte verhindern

FRAGE:

Ich glaube, dass ein Softwarekonflikt die Ursache dafür ist, dass mein Spiel nicht reibungslos läuft. Was kann ich tun?
 

ANTWORT:


Wenn Ihr Spiel nicht reibungslos und Sie Lags, Verbindungsabbrüche oder andere Schwierigkeiten haben, könnte ein Softwarekonflikt die Ursache sein. Probieren Sie die untenstehenden Schritte, um einen möglichen Softwarekonflikt zu beheben.

Offlinemodus und Proxy-Einstellungen
Zuerst bitten wir Sie sicherzugehen, dass Uplay PC nicht im Offlinemodus ausgeführt wird. So finden Sie die Einstellung:

- Klicken Sie auf das Menü-Symbol in der linken oberen Ecke des Uplay PC Clients.
User-added image
- Wählen Sie Einstellungen aus.
- Rufen Sie nun den Reiter Netzwerk auf.
- Stellen Sie sicher, dass bei Uplay immer im Offline-Modus starten kein Häkchen gesetzt ist.

In dem gleichen Menü können Sie auch die Proxy-Einstellungen überprüfen. Um das zu tun, klicken Sie bitte auf den Button Proxy-Einstellungen ändern. Es wird sich nun das Fenster Ihrer Windows Internet Optionen öffnen. Hier können Sie Ihre Interneteinstellungen verwalten.

Sicherheitssoftware
Als nächstes bitten wir Sie Antivirusprogramme oder Firewall-Software, die auf Ihrem PC installiert sind, zu aktualisieren. Bei Fremdsoftware (wie ZoneAlarm, Norton AntiVirus/Internet Security, Mcafee, Avast) wenden Sie sich am besten an den jeweiligen Anbieter, um Details zur Aktualisierung der Software und neuen Definitionen zu erhalten.

Denken Sie bitte auch an die Windows Firewall (zu erreichen über Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall), da diese vielleicht den Zugang des Spiels zum Internet verhindert. Die Windows Firewall wird über die Windows Updates aktualisiert.

User-added image
Wenn die Aktualisierung dieser Programme nicht hilft, versuchen Sie die Software so einzustellen, dass bestimmte Anwendungen zugelassen werden. Dies geschieht in der Regel durch die Ausnahmenliste (die Bezeichnung kann abhängig von Ihrer Software variieren). Wenn Sie ein Spiel als Ausnahme hinzufügen, denken Sie bitte daran, die ausführbare Datei (exe) für das Spiel und Uplay PC hinzuzufügen.
 
Hintergrundprogramme
Schwierigkeiten können auch auftreten, wenn Anwendungen im Hintergrund laufen. Bitte versuchen Sie alle laufenden Hintergrundprogramme zu schließen, bevor Sie das Spiel starten. Gehen Sie dazu so vor:

- Klicken Sie Start und tippen Sie in das Suchfeld MSCONFIG ein. Bestätigen Sie mit OK.
- Dies wird das Fenster Systemkonfiguration auf dem Reiter Allgemein öffnen.
- Rufen Sie den Reiter Systemstart auf und klicken Sie auf Alle deaktivieren.
- Klicken Sie nun auf OK und starten Sie Ihren PC neu.

User-added image

Denken Sie daran, dass dies nur eine temporäre Lösung ist und dass alle Änderung wieder rückgängig gemacht werden können, indem Sie die Systemkonfiguration wieder aufrufen und Normaler Systemstart auswählen.
 
In Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 können die Autostart-Programme direkt im Task Manager geschlossen werden: 

User-added image

Sollten Sie nach Durchführung dieser Schritte weiterhin mit Ihrem Spiel Schwierigkeiten haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.