E-Mail-Benachrichtigung über verdächtige Aktivitäten

FRAGE:

Ich habe eine E-Mail über verdächtige Aktivitäten auf meinem Konto erhalten. Was bedeutet das und welche Schritte muss ich nun unternehmen?

ANTWORT:


Du hast eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten, die dich darauf hinweist, dass verdächtige Aktivitäten auf deinem Konto entdeckt wurden. 

Wenn du selbst die Aktivität an diesem Konto durchgeführt hast, musst du dir keine Sorgen machen! Wenn du sie allerdings nicht ausgeführt hast, empfehlen wir dir die unten stehenden Schritte, um sicherzustellen, dass dein Konto wieder sicher ist. 

Dein Passwort ändern
Zu Beginn, solltest du in Erwägung ziehen, dein Passwort zu ändern

Dein Konto mit 2-Schritt-Überprüfung sichern
Ein weiterer Schritt zur Absicherung deines Kontos ist die Aktivierung der 2-Schritt-Überprüfung (auch bekannt als 2-Faktor-Authentifizierung). Hierbei handelt es sich um ein optionales System, bei dem du einen Einmal-Code erhältst, der alle 30 Sekunden in der App auf deinem Smartphone erstellt wird. Dies kann in verschiedenen Formen geschehen, von E-Mails über Text-Nachrichten oder über eine Authenticator-App für dein Smartphone. Ubisoft Kontos können mit der 2-Schritt-Überprüfung über eine Authenticator-App für Smartphons oder E-Mails gesichert werden


Wenn also jemand an deine Kontoinformationen gelangt und versucht, auf dein Konto zuzugreifen, wird er auch nach diesem Code gefragt. Ohne dein Smartphone wird er diesen Code allerdings nicht erhalten. Wir empfehlen, diese Option zu verwenden. Alles, was du wissen musst, findest du in dieser FAQ.

Auf der Kontoverwaltungsseite kannst du im Bereich Sicherheitseinstellungen zudem den Anmeldeverlauf für deinen Account einsehen. 

Wenn du dein Eindruck hast, dass deine E-Mail-Adresse auch betroffen ist, würden wir empfohlen diese zu ändern.

Falls du weitere Hilfe benötigst, zögere nicht, dich an unseren
Kundendienst zu wenden.

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.