Spiele früherer Generationen auf Windows 10 ausführen

FRAGE:

Kann ich mein älteres Spiel auf meinem Windows 10 Computer zum Laufen bringen, obwohl dieses Betriebssystem nicht offiziell unterstützt wird?

ANTWORT:


Die meisten, für frühere Windows-Versionen entwickelten Spiele, sollten auch unter Windows 10 problemlos laufen. Allerdings kann es in einigen Fällen zu Schwierigkeiten kommen und das Spiel nicht korrekt starten oder abstürzen. 

Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, kann der Kompatibilitätsmodus unter Umständen das Problem beheben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 

 
1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das betreffende Spiel und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Sie können dazu entweder die Verknüpfung nutzen oder aber die im Installationsverzeichnis befindliche Anwendungsdatei (.exe).

2. Unter der Registerkarte "Kompatibilität" setzen Sie das Häkchen bei Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:

3. Wählen Sie im Drop-down-Menü darunter die gewünschte Windows-Version. Wir empfehlen die Auswahl eines der vom Spiel offiziell unterstützten Betriebssysteme. 

Bei älteren Titeln empfehlen wir zudem ein Häkchen bei Vollbild-Optimierungen deaktivieren

4. Übernehmen Sie die Einstellung mit einem Klick auf Übernehmen und starten Sie das Spiel erneut. 

So sollte es möglich sein, Ihr Spiel unter Windows 10 auszuführen.

Falls Sie nach wie vor Schwierigkeiten haben, können Sie uns gerne kontaktieren

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.